Logo RECHNER.APP
 
Haben Sie Fragen zu Notarkosten?

Notarkostenrechner: Notarkosten für den Kauf einer Immobilie berechnen

Bild Dr. Stephan Seitz
Autor: Dr. Stephan Seitz
Zuletzt aktualisiert: 29. November 2022
Der Kauf eines Grundstücks, Hauses oder einer Wohnung kann nicht einfach als privatschriftlicher Vertrag vorgenommen werden. Vielmehr müssen Verträge zum Kauf und Verkauf von Immobilien von einem Notar beurkundet werden. In diesem Zusammenhang fallen Kosten für den Notar und auch für involvierte Grundbuchamt an, die sich im Wesentlichen am Kaufpreis der Immobilie orientieren. Eine weitere Frage in diesem Zusammenhang ist, ob eine Grundschuld bestellt oder abgetreten werden soll, um den Kauf auch zu finanzieren.

Haben Sie Fragen zu Notarkosten?

  • Ersteinschätzung vom Rechtsanwalt - kostenfrei und 100% unverbindlich
  • Video-Beratung, Live-Chat und Dokumenten-Upload über verschlüsselten Kundenbereich
  • Innerhalb von 2 Stunden (werktags 9 bis 18 Uhr)

Inhaltsverzeichnis: Darum geht es auf dieser Seite

Bitte beachten Sie meine rechtlichen Hinweise für diese Webseite.

Die Rolle des Notars beim Kauf und Verkauf einer Immobilie

to come

Aufgaben und Leistungen des Notars beim Immobilienerwerb

to come

Berechnung der Notarkosten und zugehörigen Gebühren

to come

Tipp: so sparen Sie Notarkosten beim Immobilienkauf

to come

Haben Sie Fragen zu Notarkosten?

  • Ersteinschätzung vom Rechtsanwalt - kostenfrei und 100% unverbindlich
  • Video-Beratung, Live-Chat und Dokumenten-Upload über verschlüsselten Kundenbereich
  • Innerhalb von 2 Stunden (werktags 9 bis 18 Uhr)

Dieser Online-Rechner hat Ihnen gefallen? Dann empfehle ich Ihnen...

4.8 Sterne bei 9 Bewertungen
Bewertungen werden nicht auf Echtheit überprüft